«Das lässt sich nicht finanzieren»

Fr, 09. Apr. 2021

Sebastian Wirz

 

Morgen dürfte für lange Zeit das letzte Nationalliga-A-Spiel eines Männer-Volleyballteams aus einem der beiden Basel angepfiffen werden. Traktor Basel trifft im Platzierungsspiel um Rang 7 auf Lindaren Volley Luzern. Das erste Spiel der Best-of-Three-Serie hat das Team um die beiden Oberbaselbieter Mitteangreifer Samuel Ehrat und Eric Heller 0:3 verloren. Bei einem Sieg im zweiten Aufeinandertreffen käme es am Mittwoch zum definitiv letzten NLA-Spiel in der Region: Wegen Corona gibt es zwar keine sportlichen Absteiger, aber Traktor Basel zieht sich aus finanziellen Gründen aus der höchsten Spielklasse zurück. Genau 20 Jahre nachdem der VBC Gelterkinden sein damaliges NLA-Abenteuer beendet hat.

 

Mit 20 Jahren Abstand wiederholt sich damit die Geschichte. Denn die Gründe…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote