Auto donnert in Container

| Do, 18. Mär. 2021

Bei einem Selbstunfall ist ein 20-jähriger Autofahrer am Mittwochabend in Liestal frontal in einen Container gefahren. Offensichtlich verletzt hatte sich der Unfallfahrer nicht, er wurde aber zur Kontrolle in ein Spital gefahren.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 22.00 Uhr auf der Oristalstrasse in Liestal, wie die Baselbieter Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Unfallfahrer sei beim Einbiegen in diese Strasse aus bis anhin nicht restlos geklärten Gründen ins Schleudern geraten und von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto habe einen Metallzaun durchbrochen und sei frontal mit einem Container kollidiert. sda.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote