Zuversichtlich, aber nicht sorglos

Di, 09. Feb. 2021

Der EHC Zunzgen-Sissach ist schon im Modus 2021/22

Für Erwachsene ist die Kunsteisbahn gesperrt. Der Nachwuchs des EHC Zunzgen-Sissach absolviert in den frei gewordenen Eiszeiten Zusatzschichten. ZS-Präsident Cristiano Santoro rechnet für seinen Verein mit finanziellen Einbussen, aber mit keinen bedrohlichen.

Sebastian Wirz

Wer vor der Sissacher Kunsteisbahn steht, sieht zuerst einmal Warnschilder. Zu den mittlerweile landläufig bekannten Schildern mit Masken und sich waschenden Händen kommen Hinweise, dass der öffentliche Eislauf gestrichen sei. Auf einem anderen Blatt heisst es, dass unter 16-Jährige im Verein weiterhin trainieren dürften. In verschiedenen Farben sind die Punkte angeleuchtet, die offenbar zusätzliche Aufmerksamkeit benötigen. Denn erwachsene Personen sind in der Halle…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote