Baselland passt Corona-Härtefallregelung an

Fr, 26. Feb. 2021

Der Kanton Baselland passt seine Härtefallregelungen an die vom Bund angekündigten Lockerungen der Pandemie-Schutzmassnahmen an. So werden Härtefallentschädigungen für weiter geschlossene Betriebe bis Ende März verlängert. Gastrobetriebe und Fitnesscenter, die bis in den März hinein geschlossen bleiben müssen, können ab dem 1. März neue Gesuche für Härtefallentschädigungen einreichen, teilte der Regierungsrat gestern mit. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote