Gelbe Punkte prägen das Tal

Do, 17. Dez. 2020

Seit ein paar Tagen sind entlang der Kantonsstrasse und des Trassees der Waldenburgerbahn zwischen Liestal und Waldenburg an Mauern, Brückenbrüstungen und so weiter viele gelbe Markierungen in Form von kleinen Reflektoren zu sehen. Eine etwas gar stimmungslose Weihnachtsdekoration des Tiefbauamts? Eine Nachfrage bei der Baselland Transport AG (BLT) macht schlauer.
Es handelt sich dabei um sogenannte Vermessungsfixpunkte, die den Planern und Bauausführenden mit Hilfe ihrer Vermessungsinstrumente wichtige Angaben wie Höhe und Distanz für die bevorstehenden Massnahmen für den Neubau der Waldenburgerbahn ermöglichen. Laut der Bauherrin BLT stellen diese Fixpunkte sicher, dass jeder Stein an dem Ort ist, wo er angedacht ist. Sie sind so platziert, dass sie von den Bauarbeiten nicht zerstört…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote