Adieu, Apfelbaum!

Do, 17. Dez. 2020

Adieu, Apfelbaum!

Wenn Grossmutti am Stubentisch sitzt, schaut es meist hinaus in den Garten. Manchmal aber schweift sein Blick auf den Sims davor und die aufgereihten Postkarten, alle mit Motiven aus den Schweizer Alpen. «So habe ich jeden Tag eine wunderbare Aussicht. Wenn du mir immer so schöne Karten schickst, muss ich nicht mehr in die Berge», sagte Grossmutti kürzlich und lachte. Ende November wars, einer meiner letzten Besuche in dem Haus, wo ich mein Leben lang ein- und ausging. Denn statt in die Berge fährt mein 98-jähriges Grossmutti bald ins Altersheim. Und so wurde aus dem Gespräch über Postkarten eine Reise in die Vergangenheit – auf zwei Rädern, zu Fuss und kraxelnd auf den Apfelbaum im Garten.

Den haben mein Bruder und ich am liebsten erklettert. Vom höchsten Ast aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote