Zwei neue Wohntürme am Basler Horburgplatz

Fr, 20. Nov. 2020

An der Horburgstrasse in Basel sollen zwei verbundene Wohntürme mit 9 und 17 Etagen errichtet werden. Die anschliessenden Gebäudezeilen der ehemaligen Ciba-Werksiedlung sollen ohne Kündigung der bestehenden Mietverträge bestehen bleiben und unter Schutz gestellt werden. Geplant ist ein Gebäudekomplex mit rund 100 Wohnungen, Gewerbeflächen und einem Café, wie die CSA Real Estate Switzerland als Bauherrin gestern bekannt gab. Der Neubau wird über einem Sockelgeschoss zwei Türme in der Höhe von 28 und 52 Metern erhalten. Die Anlagestiftung der Credit Suisse rechnet mit einem Investitionsvolumen von 70 bis 75 Millionen Franken. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote