Sechs Waldenburg – eine Leidenschaft

Do, 19. Nov. 2020

 

Elmar Gächter

Irgendwie sind sie sich einfach sympathisch, die Hohenloher, die Sachsen und die Oberbaselbieter. Sie haben einen gemeinsamen Nenner: Waldenburg. Regelmässig besuchen sich Delegationen der Dörfer mit gleichem Namen gegenseitig – längst haben sich Freundschaften entwickelt. Aber was macht diese Verbundenheit sonst noch aus? Einer, der das bestens weiss, ist Walter Bürgin, gebürtiger Liestaler, wohnhaft in Niederdorf, Waldenburger im Herzen. Längst hat sich seine emotionale Bindung um zwei Kleinstädte gleichen Namens im Nachbarland erweitert, jährlich stattet er ihnen mehrtägige Besuche ab. Ginge es nach Bürgin, würden auch das polnische, tschechische und französische Waldenburg zu dieser Gemeinschaft zählen. «Es fasziniert mich einfach, dass es so viele Waldenburg gibt»,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote