Gelterkinden

Do, 26. Nov. 2020

Tempo 30 – Ideologie versus Vernunft?

Die jetzigen Verkehrsregeln haben sich bewährt. Gelterkinden hat trotz Verkehrszunahme keine Unfall-Schwerpunkte. Die bereits getätigten baulichen Massnahmen an diversen Strassen, die gute Verkehrsschulung durch die Polizei mit Sicherheitsmassnahmen für die Kinder, die immer sichereren Fahrzeuge (Bremsen, Warnsysteme und so weiter), die höheren Anforderungen bei Führerscheinprüfungen und nicht zuletzt das vernünftige Verhalten der meisten Fahrzeuglenker zeigen, dass kein Handlungsbedarf besteht.

Tempo 30 flächendeckend ist unverhältnismässig und zu teuer. Die Mobilität ist halt in unserer Gesellschaft eine sehr wichtige Komponente für unser aller Wohl. Wegen einzelner Idioten, sei es bei Auto-, Motorrad- oder Velofahrern (manchmal auch…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote