Feuerwehrmagazin auf letzten Drücker verkauft

Di, 10. Nov. 2020

25 Minuten vor Ablauf der Frist ist am vergangenen Freitag bei der Hersberger Verwaltung ein Angebot für den Kauf des alten Feuerwehrmagazins eingegangen. Wie die Gemeinde mitteilt, will die Person das Grundstück samt Gebäude für den Mindestbetrag von 40 000 Franken erwerben. Den Entscheid, dass das ungenutzte Magazin in der Kernzone Hersbergs veräussert werden soll, fällte die Gemeindeversammlung bereits im Juni 2017. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote