«Wir sind stille Schaffer im Hintergrund»

Fr, 16. Okt. 2020

Sigristen und Sigristinnen tragen das Gemeindeleben mit

Am kommenden Sonntag feiert die Sektion Baselland des Schweizerischen Sigristenverbandes an ihrer Herbstversammlung in Rümlingen ihr hundertjähriges Bestehen. Priska Dürr aus Arisdorf, Präsidentin der Sektion und Sigristin der Kirchgemeinde Binningen-Bottmingen, gibt einen Einblick in die Aufgaben des Berufs.

Peter Stauffer

Frau Dürr, Sigristin oder Sigrist: Ist das überhaupt ein Beruf?
Ich rede meistens von meinem Job oder Amt als Sigristin. Früher wurden die Arbeitsverträge (und Lohnauszahlungen) ausschliesslich mit Männern abgeschlossen – aber die Arbeiten erledigten die Frauen. Heute sind es in kleineren Kirchgemeinden wohl in der Mehrzahl Frauen oder Rentner.

Was sind die Voraussetzungen, um solch ein Amt auszufüllen? Gibt es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote