Aufruf zur Aufnahme von Flüchtlingen

Di, 15. Sep. 2020

Verein sammelt 180 Unterschriften für Petition

vs. Der Gemeinderat von Gelterkinden solle beim Bundesrat unverzüglich die Bereitschaft signalisieren, Flüchtlinge von den griechischen Inseln aufzunehmen. Dies verlangt eine Petition, die in Gelterkinden lanciert wurde. Laut einer «kleinen Ad-hoc-Gruppe» mit Unterstützung des Vereins «Freiwillige für Flüchtlinge Gelterkinden und Umgebung» seien innert 20 Tagen rund 180 Unterschriften gesammelt worden, wie es in einer Mitteilung heisst.

50 000 Schweizerinnen und Schweizer, die Landeskirchen und 130 Organisationen unterstützten den von «Amnesty International» initiierten Appell «Evakuieren jetzt». Damit werde die grosszügige Aufnahme von Geflüchteten aus den menschenunwürdigen Lagern auf Griechenland gefordert, heisst es in der Mitteilung.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote