«Riese verschluckt Zwerg»

Di, 15. Sep. 2020

Arisdorf | Gemeindeversammlung zu Fusionskredit – Opposition in Hersberg

Morgen entscheiden die Arisdörfer über die Aufnahme von Fusionsverhandlungen mit Hersberg. Während das Thema in Arisdorf offenbar keine Wellen wirft, regt sich in Hersberg, das bereits zugestimmt hat, nun Widerstand.

Christian Horisberger

«Nächster Schritt für Gemeindefusion» hatte die «Volksstimme» am 10. März getitelt. Am 12. März sollte Arisdorf entscheiden, ob es zusammen mit Hersberg Fusionsverhandlungen aufnehmen und dafür 50 000 Franken locker machen soll. Hersberg hatte am 4. Dezember 2019 vorgelegt und zu den Verhandlungen und dem Kredit in derselben Höhe mit 18:9 Stimmen ja gesagt. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Abstimmung in Arisdorf aber abgesagt und auch ein zweiter Termin, am 6. Juni, wurde wieder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote