«Aldi» will ins Frenkental ziehen

Fr, 11. Sep. 2020

Gemeindeversammlung ebnet Weg für neues Gewerbehaus

Die Bubendörfer Stimmberechtigten haben an der Einwohnergemeindeversammlung alle Anträge der Exekutive gutgeheissen. Sie sagten Ja zum Quartierplan Gewerbehaus Bad Bubendorf. Darin soll sich der Grossverteiler Aldi ansiedeln.

Willi Wenger

Bubendorfs Gemeindepräsident Walter Bieri hat seine zweite Einwohnergemeindeversammlung vom Mittwoch gut durchgebracht. In der Mehrzweckhalle führte er einerseits souverän durch die «Gmäini», und andererseits hatte er zusammen mit der Behörde den Souverän bei allen Geschäften überzeugen können. Die sachlichen Erläuterungen zur für Bubendorf ungewohnt defizitären Jahresrechnung wie auch jene zu den übrigen Traktanden mit dem Quartierplan Gewerbehaus Bad Bubendorf zeigten auf, dass die Stimmberechtigten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote