Wendehals und Garten rotschwanz

Di, 14. Jul. 2020

Jacques Maders kleines Naturparadies in der «Mättmatt»

Jacques Mader ist vielen Lesern der «Volksstimme» als Karikaturist «Tschägg» oder auch als ehemaliger Bassist der «Sissacher Holzmusig» bekannt. Seine grosse Liebe gehört aber seinem Paradies mit herrlichem Blick über Gelterkinden.

Brigitt Buser

Jacques Mader ist sicherlich vielen Lesern als Multitalent bekannt. Zeichnen ist schon seit jeher «Tschäggs», so sein Künstlername, grosse Passion. Schon im Kindergarten porträtierte er, der an der Strehlgasse in Gelterkinden aufgewachsen ist, seine Kameraden. Heute gestaltet er vor allem Kalender mit vorwiegend romantischen Dorfwinkelszenen unserer Region und Tierporträts oder bemalt mit grosser Begeisterung Fasnachtslaternen.

Eine seiner weiteren Leidenschaften ist die Musik. Bereits in den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote