Übertriebene Reaktion der Landrätin

Di, 30. Jun. 2020

Zum Artikel «GPK soll Spielgeld-Affäre prüfen» in der «Volksstimme vom 26. Juni, Seite 3

Ich finde es übertrieben, was für ein Drama über diesen Fall respektive um das Handeln des Polizisten gemacht wird. Ich als Mutter von zwei Knaben finde es eine gute Lehre für die beiden Kinder, dass sie in Zukunft wissen, was geschieht, wenn man versucht, mit Falschgeld einzukaufen. Da ja keiner davon ausgeht, dass ein Achtjähriger dies böswillig gemacht hat, war die Reaktion der Verkäuferin bereits übertrieben. Ich kann aus persönlicher Erfahrung sagen, dass es andere Behörden im Kanton gibt, die man genau unter die Lupe nehmen sollte. In meinen Augen, als Laie, macht die Polizei Basel-Landschaft einen sehr guten Job, der nicht immer sehr einfach ist.

Claudia Nussbaum-Milano, Sissach

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote