Wiedereinstieg mit Handbremse

Do, 07. Mai. 2020

Sebastian Wirz

Am Montag geht es endlich wieder los: Mit der neuesten Lockerung der Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus durch den Bundesrat sind ab kommender Woche nicht nur Restaurant- und Schulbesuche wieder möglich, sondern auch Sporttrainings in Gruppen. Die vier grundsätzlichen Vorgaben sind einfach: Hygieneregeln, Mindestabstand sowie maximale Gruppengrösse von fünf Personen einhalten, gefährdete Personen müssen zudem die spezifischen Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit beachten. Geht es jedoch ins Detail, wird es kompliziert.

Seit vergangenen Mittwoch schlagen sich Sportverbände, Kantone, Gemeinden und Vereine mit Schutzkonzepten herum. Will ein Verein ab Montag Trainings in Kleingruppen durchführen, kann er das Schutzkonzept seines nationalen Verbands übernehmen oder auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote