Poststellen sind gesichert

Sa, 23. Mai. 2020

Neue Konzernstrategie ohne Überraschungen

Die neue Konzernstrategie der Post hat für das Oberbaselbiet kaum Auswirkungen: Die Post will alle ihre Filialen weiter betreiben – nur in Läufelfingen wird es noch eine Änderung geben. Zudem werden die sogenannten Postagenturen weiter gestärkt.

Severin Furter

Mit der neuen Strategie für die Jahre 2021 bis 2024 ende der Kahlschlag bei den Filialen. Die Aussage von Urs Schwaller, dem Verwaltungsratspräsidenten der Schweizerischen Post, sorgte vergangene Woche landesweit vielerorts für Erleichterung. Nachdem die Post in der Vergangenheit auch im Oberbaselbiet mehrere Filialen geschlossen hat, soll damit nun Schluss sein.

Für die neue Strategieperiode sieht die Post vor, nur noch jene Änderungen zu vollziehen, die bereits in der alten Strategie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote