Mit einem Zwinkern in den Ruhestand

Di, 05. Mai. 2020

Schiessen | Paul Salathe hat den Schiesssportverband geprägt

Der 68-jährige Baselbieter Paul Salathe hat für den Schweizer Schiesssportverband viel Geld verteilt und viel Werbung gemacht. Grund genug für den Verband, den Seltisberger zum Ehrenmitglied zu ernennen.

Michael Schenk

Geboren und aufgewachsen ist Paul Salathe in Seltisberg – einer 1300-Seelen-Gemeinde im Kanton Baselland. Bis heute ist der Vater einer Tochter und eines Sohnes Präsident der örtlichen Feldschützen – einem reinen 300-Meter-Verein. Seltisberg ist die Gemeinde, in der René Rhinow, Alt-Ständerat (FDP) und ehemaliger Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK), Ehrenbürger ist. Ehrenbürger von Seltisberg wird Paul Salathe jetzt nicht gerade – aber er wird als neues Ehrenmitglied des Schweizer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote