«Das Ziel war plötzlich weg»

Fr, 15. Mai. 2020

2020 hätte Antje Pfüllers Jahr werden können – dann kam Corona

Antje Pfüllers Leichtathletik-Jahr hat mit dem Deutschen U20-Meistertitel über 3000 Meter sehr gut begonnen. Dann endete es wegen Corona abrupt. Die Läufelfingerin trainert weiterhin intensiv und hofft auf eine späte Saison im Herbst.

Sebastian Wirz

Frau Pfüller, Corona machts möglich: Sie würden jetzt am Gymnasium im Schulzimmer sitzen, nun können wir vormittags ein Interview führen.
Antje Pfüller:
Ja, ich habe mich mit dem digitalen Unterricht schnell angefreundet. Je nach Lehrer funktioniert es zwar unterschiedlich gut, aber es hat auch Vorteile: Mein Schulweg von Läufelfingen nach Liestal fällt weg. Da gewinne ich viel Zeit. Und wenn ich die Aufgaben einer Lektion fertig habe, kann ich die Schulstunde selber beenden und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote