Start zur engen Zusammenarbeit

Di, 07. Jan. 2020

Drei Kirchgemeinden kooperieren, fusionieren aber nicht

Die reformierten Kirchgemeinden haben immer weniger finanziellen Spielraum. Das ruft nach Kooperationen. Die Kirchgemeinde Ziefen-Lupsingen-Arboldswil hat sich zusammen mit zwei benachbarten Kirchgemeinden nun auf den Weg gemacht.

Beat Ermel

Laut der Stabsstelle Kirchen- und Gemeindeentwicklung der Reformierten Kirche Baselland (REFBL) ist die Kirchenlandschaft auch im Baselbiet im Umbruch. Die Kirchen verschwinden aus Teilen des öffentlichen Lebens. Die Mitgliederzahlen und damit verbunden die finanziellen Mittel sind im Abwärtstrend. Da die bestehenden Dienstleistungsangebote der Kirchen aber weiterhin in Anspruch genommen werden, resultiert eine äusserst anspruchsvolle Finanzierungsproblematik. Die Kirchgemeinden sind in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote