Brand fordert 15 Leichtverletzte

Di, 14. Jan. 2020

Füllinsdorf | Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Füllinsdorf haben sich gestern 15 Personen leichte Verletzungen zugezogen. Fünf von ihnen mussten ins Spital eingewiesen werden. Gemeldet wurde der Brand kurz nach 10 Uhr, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. Im Vordergrund steht nach Polizeiangaben eine fahrlässige Handlung mit einem Benzinkanister. sda.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote