Diskussion um Gemeindefusion

Do, 05. Dez. 2019

Das Dorf hatte immer wieder Mühe, seine Behörden zu besetzen

Der Gemeinderat von Hersberg plant Historisches: Gestern stimmte der Souverän darüber ab, ob eine Fusion mit der Nachbargemeinde Arisdorf geprüft werden soll. Die letzte und bisher einzige Gemeindefusion im Baselbiet wurde 1972 vorgenommen.

Sebastian Schanzer

Den Stein ins Rollen brachte ein Einwohner von Hersberg. Max Keller stellte dem Gemeinderat den Antrag, Verhandlungen über den Zusammenschluss mit einer anderen Einwohnergemeinde aufzunehmen. Die Gemeinde hat nämlich immer wieder grosse Probleme, ihre Behörden vollständig zu besetzen. Im Januar diesen Jahres konnte ein frei gewordener Sitz im Gemeinderat erst nach vier Wahlgängen besetzt werden. Und bereits 2008 musste der Kanton mit Erich Straumann vorübergehend einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote