Vom Strassenhund zum Filmstar

Fr, 08. Nov. 2019

Cody, vierbeiniger Hauptdarsteller des gleichnamigen Films, kommt nach Gelterkinden. Dies hat einen besonderen Grund, denn der ausführende Produzent des Schweizer Dokumentarfilms über den ehemaligen rumänischen Strassenhund heisst Serkan Tastemur und ist in Gelterkinden aufgewachsen.

Barbara Saladin

Cody hat schon einiges erlebt: Die ersten vier Jahre seines Lebens verbrachte er als Strassenhund in Rumänien, wo er dank der Hilfe von Tierschützern der staatlichen Tötungsstation entkam und schliesslich nach Berlin gelangte. Dort kam es zu einer schicksalhaften Begegnung: Cody, der Ex-Streuner, traf auf Martin Skalsky, Filmkomponist aus Zürich, der zuvor mit Hunden eigentlich nichts anfangen konnte.

Eigentlich. Denn Cody lebt mittlerweile seit fünf Jahren bei Martin und dessen Familie – und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote