Fabienne Romanens neue BKSD-Sprecherin

Fr, 08. Nov. 2019

Die Bildungs-, Kultur- und Sportdirektion bekommt eine neue Kommunikationsleiterin. Fabienne Romanens, zurzeit Head of Social Media bei der Zürcher Tamedia AG, wird per 1. Dezember im laufenden Jahr die Stelle von Monique Juillerat übernehmen. Juillerat wird die BKSD Ende November verlassen, wie die Direktion gestern mitteilte. Neben ihrem breiten Know-How in der Kommunikation – Romanens baute als Leiterin Digital die Webpräsenz sowie die Onlineredaktion von Telebasel auf – bringe die neue Frau auch Erfahrung als Klassenlehrerin mit. Sie unterrichtete während vier Jahren Fremdsprachen am Gymnasium Bäumlihof in Basel. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote