4 Prozent weniger Steuern

Do, 28. Nov. 2019

Die Einwohnerinnen und Einwohner von Rünenberg sollen ab kommendem Jahr weniger Steuern bezahlen. Der Gemeinderat beantragt der Gemeindeversammlung am 5. Dezember, den Steuersatz um 4 auf 60 Prozent der Staatssteuer zu senken. Damit folge der Gemeinderat einem Antrag aus der Bevölkerung, den er aufgrund des guten Budgets 2020 unterstütze, wie er in den Unterlagen zur Gemeindeversammlung schreibt. Das Budget mit einem prognostizierten Gewinn von 233 000 Franken bei Ausgaben von 3,3 Millionen Franken (Steuersenkung eingerechnet) unterstreicht die Aussage der Exekutive. Neben dem Budget wird die Gemeindeversammlung über einen Kredit von 190 000 Franken für die Sanierung der Wasserleitung Stockenmattweg befinden. ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote