banner

Vom Dorfladen zum Bistro

Di, 08. Okt. 2019

jm. Das «Milchhüsli» in Anwil darf nach knapp einem Jahr wieder Kunden begrüssen. Im Juni hatten Evelyne und Martina Schaub begonnen, den ehemaligen Anwiler Dorfladen in ein Bistro umzubauen. Eine Toilette und ein Ofen sowie Stühle und Tische kamen dazu. Die Eröffnung des Bistros am Samstag war laut den Geschwistern ein Erfolg: «Die Leute sind begeistert von der Qualität von Fleisch und Käse», sagt Evelyne Schaub. Die Bistro-Betreiberinnen setzten auf lokale Speisen, was bei den zahlreich erschienenen Besuchern gut ankam.

Die Geschwister Schaub sind erleichtert: «Es hat viel Arbeit und Zeit gekostet, aber wir freuen uns, dass es nun so weit ist», sagt Martina Schaub. Die Milchgenossenschaft, Besitzerin des «Milchhüslis», hat den beiden finanziell unter die Arme gegriffen. Unterstützung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote