banner

Viel Wettbewerb auf der Liste 1

Fr, 04. Okt. 2019

Auf keiner Liste für die Nationalratswahlen am 20. Oktober ist die Konkurrenzsituation so gross wie auf der Liste 1 der Freisinnigen. Mit Saskia Schenker, Christoph Buser und Balz Stückelberger bringen sich drei Exponenten besonders augenfällig in die Position hinter der Spitzenkandidatin Daniela Schneeberger.

Daniel Schaub

«Wir haben einen gesunden Wettbewerb auf unserer Liste», sagt Saskia Schenker, die Parteipräsidentin der FDP Baselland. Sie ist eine erprobte Politikerin in Sachen Wahlkampf, bisher allerdings primär in der – auch überparteilichen – Unterstützung von anderen Kandidaten. Nun kämpft sie als Kandidatin für den Nationalrat für sich selbst und tut dies auf der Liste 1 gemeinsam mit ambitionierten Konkurrentinnen und Konkurrenten.

Dass sich die Kandidaten neben den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote