Kantonsstrasse für zwei Wochen gesperrt

Do, 03. Okt. 2019

Die Kantonsstrasse von Rothenfluh nach Wittnau (AG) wird ab Montag, dem 14. Oktober, für zwei Wochen gesperrt. Wie die Baselbieter Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion mitteilt, wird die Strasse bis Freitag, 25. Oktober, für jeglichen Verkehr gesperrt sein. Grund dafür ist, dass entlang der Strasse ab Waldeingang bis zur Kantonsgrenze Bäume infolge von Trockenheitsschäden abgeholzt werden müssen. Dies, weil sie zur Gefahr für die Verkehrsteilnehmenden werden könnten. Im selben Zeitraum, in dem die Forstarbeiten stattfinden, wird auch die Wittnauerstrasse auf dem Gemeindegebiet Wittnau wegen Bauarbeiten gesperrt sein. Der Verkehr wird umgeleitet. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote