banner

Die nächste Derby-Niederlage für Bubendorf

Di, 08. Okt. 2019

Der FC Bubendorf muss bei der 0:2-Niederlage gegen die Old Boys zum zweiten Mal in Folge als Verlierer vom Platz. Der Basler Quartierverein setzt sich dabei in einer Partie mit überschaubarem Unterhaltungswert dank zweier Tore in der ersten Halbzeit durch.

Daniel Heinzelmann

Im Bubendörfer Lager war man sich bereits vor der Partie bewusst, dass mit den Old Boys der wohl spielerisch stärkste Derby-Gegner in der 2. Liga interregional warten würde. Nach der Partie musste festgestellt werden, dass der Sieg für die Schwarz-Gelben zwar in Ordnung ging, die spielerischen Anlagen zwischen dem Absteiger aus der 1. Liga und dem Aufsteiger aus der 2. Liga regional aber vergleichbar waren. In zwei Szenen aber nutzten die Gastgeber Bubendörfer Fehler resolut aus, was am Ende zum Sieg reichte.

In der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote