David Schmid siegt am «Heimfest» in Wittnau

Di, 06. Aug. 2019

Schwingen | Am Nordwestschweizerischen Schwingfest im aargauischen Wittnau gibt es zwei Aargauer Festsieger. Lokalmatador Schmid David siegt im Schlussgang gegen Döbeli Andreas. Den einzigen Baselbieter Kranz gewinnt in Abwesenheit des angeschlagenen Erb Roger Kocher Remo vom Schwingklub Binningen. Das beste Oberbaselbieter Resultat liefert Schmutz Adrian (Langenbruck), der jedoch für den Schwingklub Mümliswil-Ramiswil antritt. Auf Rang 12 folgen Kehr Damian (Kienberg, Schwingklub Aarau) und Gerber Andrj (Schwingklub Liestal). Der Rothenflüher hat auch ohne Kranzgewinn Grund zur Freude: Bei der Selektion des Nordwestschweizer Schwingerverbands für das Eidgenössische Schwingfest in Zug befindet er sich zumindest auf der Liste der fünf Ersatzkandidaten. Unter den 30 Selektionierten davor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote