banner

Wie die eine Burg zerfiel und die andere zum Schloss aufstieg

Fr, 19. Jul. 2019

Serie Baselland – Burgenland, Teil 2: | Die Burg Gutenfels und das Schloss Wildenstein starteten unter ähnlichen Be ildenstein starteten unter ähnlichen Bedingungen, legten aber ganz verschiedene «Karrieren» hin

Das Erdbeben von Basel 1356 besiegelte wohl schon früh das Schicksal der von den Eptingern erbauten Burg Gutenfels. Ihre Ruine ist heute nur wenigen Besuchern bekannt. Deutlich besser meinte es die Geschichte mit der vom selben Rittergeschlecht erbauten Burg Wildenstein.

Sebastian Schanzer

Es soll Einheimische geben, die nichts wissen von der Existenz dieser Burg – oder was von ihr übrig geblieben ist. Die Burgruine Gutenfels befindet sich im Fluebachtal, einem Seitental der Hinteren Frenke zwischen Bubendorf und Arboldswil, direkt neben der Strasse, die die beiden Orte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote