Nur noch zwei Punkte Vorsprung

Di, 07. Mai. 2019

FC Bubendorf – Old Boys Basel 1:2 (0:0)

Der FC Bubendorf verliert in der 2. Liga zum zweiten Mal in Folge ein Heimspiel. Nach dem 1:2 (0:0) gegen den BSC Old Boys schmilzt der Vorsprung des Tabellenführers auf Verfolger Concordia auf zwei Punkte.

Simon Hohl

Bei für diese Jahreszeit ungewohnt garstigen Bedingungen ist das Heimteam dominant in die Partie gegen die Old Boys gestartet. Trotz Schneeregen lief der Ball in der Startphase flüssig durch die Bubendörfer Reihen und die Basler waren primär mit Abwehrarbeit beschäftigt. In der 7. Minute prüfte Fabio Anceschi mit einem Weitschuss den Torhüter der Gäste. Diese kamen ihrerseits nach rund 20 Minuten zu einem ersten Abschluss.

Nach einem Fehler in der Hintermannschaft der Gäste kam wiederum Anceschi zur grössten Chance der ersten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote