IM GEDENKEN

Fr, 10. Mai. 2019

Jules Rudolf Schaub-Batliner, Sissach

Jules Schaub hat nie viel Aufsehen um seine Person gemacht. Er war einfach da. Da für alle, die Hilfe, Unterstützung oder ein gutes Wort brauchten. So ist er auch am 11. April 2019 gegangen. Ohne Aufsehen. Still und alleine.

Jules Schaub kommt am 9. Oktober 1942 als Ältester der vier Geschwister Jules, Rudolf, Elisabeth und Susi zur Welt. Seine Eltern, Julius und Olga Schaub-Henzi, betreiben in Sissach eine Spenglerei. So ist es nur folgerichtig, dass er eine Spenglerlehre absolviert und im Anschluss die Kaufmännische Handelsschule in Basel besucht. So gerüstet steigt er zusammen mit seinem Bruder Rudolf in das elterliche Geschäft ein. Nachdem allzu frühen Tod seines Bruders am 25. Januar 1997 führt er das Geschäft bis zur Geschäftsaufgabe im Jahr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote