banner

Ein Leben mit Musik und Bewegung

Fr, 10. Mai. 2019

Musikgrundkurslehrerin Regina Dunkel geht in Pension

Der Besuch eines Sommerkurses am Orff-Institut in Salzburg hat dazu geführt, dass aus der Primarlehrerin Regina Dunkel eine begeisterte Musikgrundkurslehrerin geworden ist. Nach mehr als dreissig Jahren in diesem Beruf geht sie nun in Pension.

Peter Stauffer

«In meinem Leben haben Musik und Bewegung immer eine wichtige Rolle gespielt. Und sie können mich immer noch begeistern», schreibt Regina Dunkel in einer Rückschau auf ihre berufliche Tätigkeit. Das «noch immer begeistert Sein» zieht sich wie ein roter Faden durch das fast zweistündige Gespräch mit der 62-jährigen Musikpädagogin. Wenn sie von ihrem Studium in Salzburg erzählt, «wo sich mir eine neue Welt auftat und wo ich mich wohlfühlte», leuchten ihre Augen auf. Ihre Grossmutter…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote