Die Hoffnung lebt beim SV Sissach

Fr, 17. Mai. 2019

2. Liga regional: SV Sissach – Amicitia Riehen 2:1 (1:0)

In einem guten und intensiven Fussballmatch zwischen den beiden Tabellenletzten schlägt der SV Sissach den FC Amicitia Riehen mit 2:1 (1:0).

Paul Ulli

«Das war ein Sieg der ganzen Mannschaft. Ich bin stolz auf euch», sagte SV-Sissach-Trainer Ivano Chiaradia in seiner Kurzbesprechung nach dem aufreibenden Spiel des Tabellenletzten gegen den zweitletzten Amicitia Riehen noch auf dem Spielfeld. Trotz der guten Teamleistung beim 2:1 muss man bei den Oberbaselbietern zwei Spieler herausheben, die im Spiel der letzten Chance die wohl entscheidenden Akzente setzten. So war es in der ersten Halbzeit vor allem Torhüter Cyril Saladin, der mit seinen Paraden den Gegner schier zur Verzweiflung brachte und seine Mannschaft im Spiel…

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote