Ferienabwesenheit schamlos ausgenutzt

Do, 24. Jan. 2019

Vorhang auf – zum 97. Mal

1919 führte der damalige Männerchor Liederkranz in Kienberg erstmals ein Theater auf. Hundert Jahre später sind es die «Kienberg-Singers», die zusammen mit den «Theaterfreunden Kienberg» die Tradition weiter pflegen und dabei auf einer unglaublichen Erfolgswelle reiten. Kein Wunder: Auch heuer waren die sechs Vorstellungen der 97. Saison – einzig 1921 sowie in den Kriegsjahren 1940 und 1941 konnte nicht gespielt werden – innert kürzester Zeit praktisch ausverkauft. Waren es zu Beginn und dem damaligen Zeitgeist entsprechend heimatverbundene und patriotische Stücke, so sind es heute die Komödie und der Schwank, die das Publikum sehen will.

Im Dreiakter «Ganoveparty», aus der Feder von Javier Garcia und bearbeitet von Regisseur Rolf Marti, ging es um eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote