«Was bleibt von unserer Lebenssaat?»

Do, 14. Okt. 2021

Max Weitnauer stellt seinen jüngsten Gedichtband vor

Der 91-jährige Heimweh-Oberbaselbieter und Lyriker Max Weitnauer hat seinen nunmehr zehnten Band herausgegeben. «Goodwill im Leben» lautet der Titel der Sammlung von Gedichten und Kurzprosa. Charles Brauer wird am 17. Oktober in Anwil daraus vorlesen.

Jürg Gohl

Einen Mann mit 91 Jahren Lebenserfahrung auf dem Buckel muss man nicht lehren, niemals nie zu sagen. Doch Max Weitnauer geht davon aus, dass es sich bei seinem jüngsten Buch mit Gedichten und Kurzprosa zugleich um sein letztes handelt. Neben den körperlichen Einschränkungen, die das Alter mit sich bringt, falle es ihm zunehmend schwerer, seine Gedanken in Worte zu fassen und auf Papier zu bringen. «Mein Kopf ist noch voll davon», sagt er am Telefon aus dem Tessin, wohin der in…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote