WASHINGTON POST

Mi, 07. Apr. 2021

Ein Batzen von Joe Biden

Es ist ja selten eine heitere Sache, wenn man Post von der Steuerbehörde erhält. Schon gar nicht von der Steuerbehörde in den USA. Aber vor einigen Tagen kam tatsächlich ein Kuvert, das Freude machte. Darin steckte ein Scheck über 1400 Dollar, ausgestellt von der US-Regierung. Es war eine Stimulus-Zahlung, eine winzige Tranche des 1,9 Billionen Dollar schweren Hilfspakets, das Joe Biden und seine Demokraten im Kongress beschlossen haben.

Als Ausländer mit befristetem Visum hat man eigentlich keinen Anspruch auf diese Zahlung, auch nicht, wenn man hier Steuern abliefert. Aber weil unsere Tochter hier geboren wurde, haben wir den Batzen trotzdem erhalten. Wir werden uns bedanken, indem wir ihn hier ausgeben. Versprochen.

Was mir widerfährt, erleben derzeit viele…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote