HERZBLUT

Di, 13. Apr. 2021

K wie Knopfloch

Das Wiener Blut spritzte aus der Strauss’schen Feder, aus der auch die schöne, blaue Donau floss. Keine Zweifel. Ob hingegen sein Namensvetter Franz Joseph Strauss, eher ein Radetzky-Marsch-Typ, tatsächlich der Schöpfer des weltbewegenden Zitats ist? Vielleicht sass der Polter-Politiker im bayerischen Biergarten bei Weissbier und Haxn, als ihm ein Bonmot-Schreiber diesen Satz ins Manus flickte: «Egal, was die Zeitungen über mich schreiben. Hauptsache, sie schreiben über mich.» Vielleicht war es auch jemand ganz anderes, der dies sagte. Der Name würde aber den Einstieg versauen.

Das sagt man sich in Liestal. Nach dem Protestmarsch gingen die Wogen so hoch, dass sich die Donau aus Neid grün und schön blau ärgerte. Endlich mal bringt es «öise» Kantonshauptort zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote