Flugzeugflotte ist im Dorfkern gelandet

Do, 11. Mär. 2021

Aviatik-Fan Reto Gasser zeigt seine Sammlung in der Galerie «Sicht der Dinge»

Die spezielle Leidenschaft für die Aviatik wurde bei Reto Gasser in seiner Kindheit angefacht und führte ihn zu seinem Beruf. Als Sammler von diversen Modellen, stellt er diese in Gelterkinden aus.

Christian Roth

In der Galerie «Sicht der Dinge» stellt der Architekt Andreas Tobler sein Schaufenster für Kunstschaffende und andere zur Verfügung. Etliche können sich da präsentieren. So auch Reto Gasser, bald 55-jährig und wohnhaft in Rickenbach. Vorher wohnte er rund 20 Jahre lang in Gelterkinden. Seine Exponate, Flugzeuge – die meisten sind Steckmodelle –, werden in Gelterkinden seit drei Wochen präsentiert. Vor Ort und virtuell.

Gassers Geschichte beginnt so: Als 10-Jähriger bekam er von seinem Vater ein Gadget…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote