Tempo 30 in Maisprach

Fr, 19. Feb. 2021

Tempo 30 – unvernünftig?

An der jüngsten Gemeindeversammlung wurde der Kredit für die Einführung von Tempo 30 sehr deutlich angenommen. Dagegen haben einige Einwohnerinnen und Einwohner das Referendum ergriffen. Die auf dem Plakat aufgeführten Thesen gegen Tempo 30 schiessen aber nun den Vogel ab! Es wird ganz offensichtlich für Tempo 50 geworben und dies unter dem Schlagwort: «Ja zur Vernunft». Daraus muss abgeleitet werden, dass die Einführung von Tempo 30 unvernünftig sei.

Die Einführung von Tempo 30 in den Quartierstrassen ist schon aufgrund der durchgeführten Geschwindigkeitsmessungen aus meiner Sicht unbestritten. Es wird bereits heute angemessen gefahren und es entstehen für die motorisierten Verkehrsteilnehmer keine zusätzlichen Einschränkungen oder gar Schikanen.

Etwas anders…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote