CARTE BLANCHE

Di, 12. Jan. 2021

Damit kann ich (fast) alles erreichen

Fritz Sutter, Gemeindepräsident Reigoldswil, parteilos

Alle Eltern wollen für ihre Kinder nur das Beste. Was aber ist das Beste? Die Mittelschichten, die Akademiker und Kreativen: Sie wünschen sich, dass ihre Kinder das Gymnasium besuchen, damit diese hierarchisch nicht abrutschen. In der Schweiz wird die Matura dennoch nur von rund 20 Prozent der Jugendlichen erworben, obwohl sie als «Eintrittspass» zu den Hochschulen, als Königsweg zum Masterdiplom und zum Doktortitel, als Schlüssel für prestigeträchtige und einkommensstarke Berufe in der Ökonomie, der Juristerei und der Medizin gelten.

Wenn die schulischen Leistungen der Sprösslinge einem Übertritt ins Gymnasium im Wege stehen, nehmen Eltern für Privatunterricht und Prüfungsvorbereitung viel Geld…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote