Ursache der Explosion bleibt rätselhaft

Do, 31. Dez. 2020

Orgelpfeifen sprangen bei Knall aus Halterungen

ch. Die polizeilichen Untersuchungen der Explosion in der Kirche von Wintersingen haben keine Hinweise auf einen mutwilligen Anschlag ergeben. Die genaue Ursache des Ereignisses bleibt rätselhaft. Die Orgel ist derweil stärker betroffen als bisher angenommen.

Die Forensiker der Baselbieter Polizei sind vorerst wieder aus Wintersingen abgezogen. Bisher ohne Erkenntnis darüber, was am 8. Dezember zur Explosion in der Kirche geführt hat.Ausschliessen hingegen kann die Polizei eine mutwillige Tat. Dies teilt die Kirchgemeinde Wintersingen-Nusshof auf ihrer Website mit.

Nachdem die Fachleute der Polizei die Spurenaufnahme samt Messungen und Rauchproben abgeschlossen hatte, nahm eine Expertengruppe den Schaden unter die Lupe. Unter ihnen ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote