Alles war in den Startlöchern

Fr, 20. Nov. 2020

Die neuste Ausgabe des «Stäärnewääg» fällt dem Virus zum Opfer

Schweren Herzens musste das Team die 8. Ausgabe des «Stäärnewääg» absagen. Stationen, Bilder, Einsatzpläne – alles war bereit. Die Absage fiel den Verantwortlichen nicht leicht. Sie sind aber guten Mutes, dass 2021 der «Stäärnewääg» wieder Gross und Klein erfreuen wird.

Peter Stauffer

Unter dem Titel «Besinnliches an der frischen Luft» wird in der neusten Ausgabe im Heft Baselland Tourismus unter anderem auf den «Stäärnewääg» in Gelterkinden hingewiesen. Kein Virus dieser Welt könne Weihnachten verhindern, ebenso wenig die Vorfreude darauf, lesen wir da. Vor Redaktionsschluss des besagten Heftes war das «Stäärnewääg»-Team – Christine Mangold, Edith Bossert, Karin Flückiger, Eva Zimmermann, Sarah, Susi und Christian Gysin,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote