«Die Gelterkinder haben sich sehr bemüht»

Do, 15. Okt. 2020

Nadine Waltzer vom Marktverband zieht am Tag des Herbstmarkts ein positives Fazit

Dass Anlässe wie der Herbstmarkt in Gelterkinden stattfinden können, ist ein zentrales Anliegen des Schweizerischen Marktverbands. Nadine Waltzer, Co-Präsidentin der Sektion Nordwestschweiz, spricht im Interview über Schutzmassnahmen, die vorbildlichen Organisatoren in Gelterkinden und die Sorge um steigende Corona-Fallzahlen.

Severin Furter

Frau Waltzer, welchen Eindruck haben Sie vom Gelterkinder Herbstmarkt unter Corona-Bedingungen?
Nadine Waltzer:
Ich bin bisher sehr zufrieden. Die Verantwortlichen in Gelterkinden haben sich bei der Organisation und der Ausgestaltung des Markts sehr viel überlegt. So haben sie sich bereits lange im Voraus aktiv darum bemüht, wie ein Markt in dieser speziellen Situation…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote