Antje Pfüller läuft so schnell wie noch nie

Di, 11. Aug. 2020

Die Läufelfingerin Antje Pfüller ist am Sonntag an den Deutschen Meisterschaften über 1500 Meter auf den sechsten Rang gelaufen. Der schweizerischdeutschen Doppelbürgering gelangen in Braunschweig gleich zwei Rekordläufe: In ihrem Halbfinal lief die 18-Jährige in 4:22,23 Minuten und damit mit neuer Bestleistung auf den 4. Rang, der zur Teilnahme am Final berechtigt. Dort verbesserte sie ihre Zeit, die schon Baselbieter Kantonalrekord bedeutet hatte, noch einmal auf 4:18,81 Minuten. «Das war ein tolles Rennen», sagt Pfüller, «wir sind sehr schnell gestartet und an einer Meisterschaft ist man immer schön abgelenkt: Man kämpft um Positionen und den Anschluss, da hat man gar keine Zeit zum Nachdenken.» wis.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote