«Schangi-Areal» wird neu bebaut

Do, 13. Aug. 2020

«Gmäini» bewilligt 5-Millionen-Franken-Projekt

In Wittinsburg wird ein neues «Schangi-Huus» mit insgesamt 12 Wohnungen gebaut. Die Gemeindeversammlung hat dem Baukredit über 5 Millionen Franken zugestimmt. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Anfang 2021 beginnen.

Michèle Degen

Das sogenannte «Schangi-Areal» in Wittinsburg wird neu überbaut. Die Gemeindeversammlung vom Dienstag hat den endgültigen Startschuss für das lang geplante Projekt eines «Mehrgenerationen-Hauses» gegeben und den Baukredit von rund 5 Millionen Franken gutgeheissen. Ein grosser Brocken für die Gemeinde, die vermutlich noch nie so viel Geld für ein Projekt gesprochen hat, wie Gemeindepräsidentin Caroline Zürcher sagte. Das alte «Schangi-Huus» wird nun durch einen Bau mit insgesamt zwölfWohnungen ersetzt, wie der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote