Wolfriss unweit der Baselbieter Grenze

Fr, 31. Jul. 2020

Oberhof (AG) | In der Gemeinde Oberhof (AG), die an Kienberg (SO) grenzt und damit nahe der Grenze zum Oberbaselbiet liegt, hat ein Wolf ein Schaf gerissen. Der Vorfall ereignete sich bereits am 14. Mai. Jetzt allerdings konnte der genetische Nachweis erbracht werden, dass es sich tatsächlich um einen Wolf gehandelt habe, wie gestern mitgeteilt wurde. Im Oberbaselbiet gab es in der Folge keine Wolfssichtungen, wie es auf Anfrage bei der Abteilung Jagd und Fischerei beim Amt für Wald beider Basel hiess. Bekannt sei, dass es im Schwarzwald einen Wolf gebe, dessen Revier sehr gross sei. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote