Lehrerseminar Schiers

Di, 23. Jun. 2020

Alles paletti oder nostalgische Verklärung?
Zum Artikel «Schiers war und bleibt eine Erfolgsgeschichte für mich» in der «Volksstimme» vom 12. Juni, Seite 12, 13, sowie zu früheren Beiträgen zum Thema

Mit grossem Interesse habe ich die persönlichen Erinnerungen verschiedener Altschierser an das Seminar in Schiers gelesen. Dabei ist mir die Frage aufgestossen: Gab es denn gar keine Konflikte, Ungereimtes, Störendes? Pubertierende Baselbieter Jünglinge im Alter zwischen 15 und 20 Jahren gehen brav zur Schule und machen alles korrekt nach Vorschrift? Ein einsames Mädchen (Hedi Müller) wird im Jahrgang 1938 gegen 20 Burschen «zum Frass vorgeworfen»: kein Kampf um die Gunst der Einen? (Es waren ja immer nur wenige Mädchen und eine grosse Überzahl an Burschen.) Keine spannenden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote